Spielberichte 2017/2018

Vorbericht zur Saison 2017/2018

Zweite Damenmannschaft steht vor Neuaufbau

Nachdem die 2. Damenmannschaft zum Ende der vergangenen Saison 10 Spielerinnen aus verschiedensten Gründen verlassen haben stehen die Trainer vor einem völligen Neuaufbau des Teams zur neuen Saison.

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an Jasmin Günther, Monika Preußer, Anna-Lena Zelter, Sandra Girard, Veronika Kalski, Astrid Nickolai, Jana Becker, Annika Dehren, Astrid Nickolai und Sarah Schwarz für Euren Einsatz in den vergangenen Jahren!

Bereits zum Ende der vergangenen Saison sowie im Laufe der Vorbereitung haben sich jedoch auch einige neue Spielerinnen der Mannschaft angeschlossen. Das Team wird nun bereichert durch unsere Neuzugänge Katja Dilewski, Lisa Gerten, Maria Schweitzer, Emma Krobb, Rebekka Trosien sowie Christin Schönig.

Folglich ist es so gut wie unmöglich eine Prognose für die neue Saison abzugeben, da der Hauptaugenmerk zunächst auf das Zusammenspiel und der Integration der neuen Spielerinnen gelegt werden muss. „Wir müssen in dieser Saison ganz viel Geduld mit den Mädels haben, das gilt auch für das Publikum. Eine Erfolgswelle wie in den vergangenen Jahren, als sich die Mannschaft immer unter den besten 2 Teams der Liga befand, wird es sicherlich nicht geben“ so die einstimmige Meinung des Trainerteams.

Neben dem Zusammenspiel wird sich sicherlich auch der Spielstil der Mannschaft ändern. „Hatten wir in den vergangenen Jahren ein erfahrenes und spielsicheres Team, das vor allem in der Abwehr ihre Qualitäten zeigen konnte, so werden wir aufgrund der Verjüngung der Mannschaft und der Integration der vielen neuen Spielerinnen diese Homogenität nicht mehr erwarten können. Zweifelsohne werden wir eine andere, jedoch mit neuen spielerischen Qualitäten ausgestattete Mannschaft auf dem Feld begrüßen dürfen!“, so die Prognose der Trainer.

Comments are closed.