Bericht von der Jahreshauptversammlung 2014

Alles gut beim TV Moselweiß

Jahreshauptversammlung verlief reibungslos

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TV Moselweiß standen Ehrungen im Vordergrund.

EhrungSportbund_JHV2014

Inge Lenz und Heinz-Gerd Reis (2.v.l) wurden von Vizepräsident Günter Berg (ganz links) mit der bronzenen Ehrennadel des Sportbundes Rheinland für ihr jahrelanges, ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.


Foto: privat

„Fürs Ehrenamt heutzutage Leute zu begeistern ist sehr schwer“, umso mehr freut es Günter Berg, dass Lenz und Reis seit Jahren die Geschehnisse in den Abteilungen Breitensport und Tischtennis sowie im Vorstand aktiv mitgestalten.

In seinem Bericht ging Bruno Mader, 1. Vorsitzender (rechts), auf die Aktivitäten des Vereines rückblickend ein. Insbesondere stellte er die Renovierung der vereinseigenen Halle sowie das zusätzliche Genehmigungsverfahren als Versammlungsstätte heraus. „Wir haben jede einzelne Investition gut überlegt und jeden Schritt durchdacht. Wir hoffen nun, dass unser Antrag genehmigt wird und wir somit unseren Mitgliedern, den Bürgerinnen und Bürgern sowie den anderen Ortsvereinen die Türen in unsere Halle als Haupt-Versammlungsstätte in Moselweiß öffnen können“.

EhrungenJHV2014

Für 25-jährige Mitgliedschaft im TV Moselweiß ehrte Bruno Mader (ganz rechts) gemeinsam mit seiner 2. Vorsitzenden Christiane Reif-Lettke (links) Alexander Wahlen (Mitte), Thomas Schanz (2.v.r) und Christian Lauterbach (nicht auf Foto). Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Michael Stein (2.v.l) und Ralf Sauerborn (nicht auf Foto) geehrt.

Foto: privat

Die Kassenprüfer legten einen bedenkenlosen Kassenbericht vor und lobten Kassierer Horst Luy für seine lückenlose Buchführung. Somit konnte der Vorstand einstimmig entlastet werden.

Der Vorstand dankte Gaby Luy für ihre tatkräftige Unterstützung, da sie gerade im Hinblick auf die Pflege der Vereins-Homepage die anfallenden Arbeiten des fehlenden Pressewartes aufgefangen hat.

Die Abteilungsleiter berichteten aus ihren Abteilungen über erreichte Ziele, verpasste Siege, die Nachwuchsarbeit sowie über anstehende Projekte.

Mit einem Dank an die anwesenden Mitglieder sowie sein Vorstands-Team schloss der erste Vorsitzende die erfolgreiche Jahreshauptversammlung.

Comments are closed.