Sie interessieren sich für den TV Moselweiß!?

Stöbern Sie durch die Angebote des Vereins und verschaffen sich so einen Überblick über die Aktivitäten.

Unsere vielfältigen Sportangebote in den verschiedenen Abteilungen können Sie sich gerne bei einem Probetraining anschauen.

Und vielleicht dürfen wir Sie dann bald als unser Mitglied begrüßen.

Wettkampf am 24. November 2018 in Dr.-Josef-Adams-Halle

Was ist Armwrestling?

Armwrestling ist die professionelle Form des Armdrückens, die im Stehen an einem speziellen Wettkampftisch ausgeübt wird. Aufgrund vieler verschiedener Kampftechniken kann man diesen Kampfsport durchaus als eine Art „Miniatur-MMA“ bezeichnen.
Wirklich mit den Armen gedrückt wird hierbei kaum – vielmehr versucht man, den Gegner auf seine Seite des Tisches zu ziehen und dessen Handrücken in ein Polster zu zwingen.
Dicke Oberarme sind dafür nicht unbedingt erforderlich, die wichtigsten Komponenten im Armwrestling sind starke Finger, Handgelenke und eine enge Verbindung zwischen Unterarm und Körper des Athleten. Der Körper und der Kampfarm bewegen sich immer dynamisch als eine Einheit, man darf und sollte (im Gegensatz zum Kneipenarmdrücken) seinen ganzen Körper in den Kampf legen. Sofern die Ellenbogen auf ihren abgesteckten Polstern bleiben, ist fast alles erlaubt!
Die richtige Ausführung und Technik des Armwrestlings kann in jedem Alter trainiert werden und ist wesentlich wichtiger, als reine Kraft, da die Verletzungsgefahr minimiert werden kann. Daher eignet sich der Sport insbesondere für Jugendliche, da diese das Armwrestling erfahrungsgemäß schnell erlernen können. Aber auch für Frauen und Männer jeden Alters ist das Armwrestling eine tolle Sportart, die einmal ausprobiert werden sollte.
Eine Trainingseinheit besteht aus verschiedenen Übungen für oben genannte Körperpartien und dauert in der Regel 1,5 Stunden. Außer Sportschuhen und Sportkleidung sollten ein Handtuch und etwas zu trinken mitgebracht werden, mehr Equipment braucht es in unserem Training nicht.

Trainingszeiten:

Mittwoch            20:00 Uhr                            bis 21:30 Uhr                     (Anfänger und Fortgeschrittene)
Sonntag               16:00 Uhr                            bis 17:30 Uhr                     (Anfänger und Fortgeschrittene)

Trainiert wird in der vereinseigenen Dr. Josef-Adams-Halle (Beatusstraße 173, 56073 Koblenz-Moselweiß)

Bei Fragen senden Sie uns gerne eine E-Mail über unser Kontaktformular oder melden sich telefonisch unter 015750292420.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Training.

Gerwin Thull erhält Sportehrennadel der Stadt Koblenz

Jedes Jahr wird seitens der Stadt Koblenz die Sportehrennadel an ehrenamtlich tätige Personen und Funktionsträger in Sportvereinen verliehen.

Im März 2018 erhielt Gerwin Thull als einer von 35 Ehrenamtlern diese Auszeichnung von Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig im historischen Rathaussaal für sein langjähriges Engagement beim TV Moselweiß überreicht.